Allerley Apfelmash

1,20  inkl. MwSt.

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Allerley Mash mit Apfelgeschmack

Das klassische Mash ist eigentlich ein Diätfutter für kranke Pferde mit (Quetsch-)Hafer, Leinsamen und Weizenkleie sowie etwas Salz. Es schmeckt lecker und ist leicht verdaulich, eignet sich aber nicht als dauerhaftes Futtermittel – unser Apfelmash schon! Weitere Infos findest du in unserem Blogbeitrag „Mythos Mash„.

Damit du deinem Pferd trotzdem eine ganz besondere Belohnung zusammenrühren kannst, haben wir dir ein Allerley Mash zusammengstellt. Heucobs und leckere Rübenschnitzel bilden die Grundlage, Leinkuchen fügt eine extra Portion Energie nach getaner Arbeit hinzu und ein wenig Apfeltrester sind das Sahnehäubchen on top.

  • für Sportpferde und Freizeitpferde als Leckerchen nach getaner Arbeit
  • simpel, schmackhaft und ohne unnötige Zusatzstoffe
  • gut verdauliches Futter, in dem sich auch Medikamente und Pülverchen verstecken lassen

Unsere Fütterungsempfehlung: Je nach Energiebedarf deines Pferdes empfehlen wir 100-500 g Mash pro 100 kg Körpergewicht (SOLL). Bei Fragen zur Dosierung oder zur Kombination mit anderen Futtermitteln kannst du dich gern an uns wenden. Weiche die gewünschte Menge Apfelmash mit mindestens der doppelten Menge Wasser für mindestens 30 Minuten ein. Es sollten keine Klumpen oder feste Heucobs-Stückchen mehr vorhanden sein.

DAS MASH MUSS UNBEDINGT EINGWEICHT VERFÜTTERT WERDEN – SONST KOLIKGEFAHR!

Zusammensetzung (Ergänzungsfuttermittel): Heucobs, Rübenschnitzel, Leinkuchen, Apfeltrester

Rohprotein 18,72% – Rohfett 4,08% – Rohfaser 21,07% – Rohasche 6,40%

dünndarmverd. Rohprot. 119,00 g/kg – Energie 9,67 MJ/kg – Calcium 6,10 g/kg – Phopshor 3,57 g/kg – Natrium 1,03 g/kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Allerley Apfelmash“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.